284 Gruppen / 13965 Gestalten / 25036 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Vielfalt an Saatgut erhalten

Datum & Zeit

am 17. November 2023 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort

Frauenwerk, Grubenstraße 48 (Eingang Molkenstraße), 18055 Rostock

Saatgutworkshop mit Saatgutkollektiv "saatje"

zfhy6hqcxjrp7ye9.jpg
Vielfalt an Saatgut erhalten – das ist eines der Anliegen des Projektes „Mut wächst – Klimabewusstsein erden“. Die Vielfalt der Gemüsesorten nimmt seit Jahrzehnten ab. Dagegen können wir gemeinsam und jede/r einzelne etwas tun. Zum Beispiel zum Erhalt von alten und vielfältigen Gemüsesorten beitragen. Der Erhalt der Vielfalt bereichert nicht nur durch Geschmack und Aussehen, sondern ist auch bedeutend für Klimaanpassungen und Resilienz. Außerdem sind die vielfältigen, teils regionalen Sorten bedeutende Kulturgüter, in denen viel Arbeit, Wissen und Traditionen stecken und die unwiederbringlich verloren gehen könnten. Wir möchten mit unserem Saatgutworkshop auch die Kulturtechnik der Saatgutgewinnung und das Wissen darüber erhalten.
Doch wie gewinne ich mein eigenes Saatgut? Auf was muss ich achten? Wie kann ich es lagern? Muss ich das extra anbauen?
Um das zu lernen und Lust auf eigenes Saatgut zu machen, kommt für die Theorie und mit viel Praxiserfahrung Steffie vom Saatgutkollektiv „saatje“ am Freitag, den 17.11.2023 in das Frauenwerk der Nordkirche. Gemeinsam mit der Referentin für ökofaire Beschaffung in Kirche und Diakonie im Sprengel Mecklenburg und Pommern, Regina Möller, nehmen wir das Saatgut unter die Lupe, machen uns schlau und werden kreativ Saatguttütchen basteln.

Referentin: Stefanie Busch, Saatgutkollektiv „saatje“
ORT: Seminarraum im Frauenwerk der Nordkirche (4. OG), Grubenstraße 48 (Eingang Molkenstraße), 18055 Rostock
Uhrzeit: 17.00 Uhr - 19.00 Uhr
Der Workshop ist kostenfrei – gerne kann Saatgut zum Tauschen mitgebracht werden.
Veranstalterinnen:
Frauenwerk der Nordkirche, Projekt „Mut wächst - Klimabewusstsein erden“ finanziert aus Mitteln der Nordkirche, der Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung (N.U.E.), BINGO! Die Umweltlotterie und vom Kirchlichen Entwicklungsdienst mit freundlicher Unterstützung der Ökumenischen Arbeitsstelle im Zentrum Kirchlicher Dienste.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 16.11.2023:
https://www.klima-erden.de/aktuell/saatgutworkshop-mit-saatgutkollektiv-saatje-2/

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @frauenwerk-der-nordkirche per E-Mail