188 Gruppen / 1485 Gestalten / 11335 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Da biste platt!- Vortrag zur niederdeutschen Sprachgeschichte in M-V

Datum & Zeit

am 26. September 2017 von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort

Haus Europa, Mühlenstraße 9, 18055 Rostock

Bild_für_Homepage.jpgPünktlich zum Europäischen Tag der Sprachen am 26.09.2017 findet ein Vortrag zum Thema Plattdeutsch (Plattdütsch) statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die historische Entwicklung dieser Sprache und ihr Beitrag zur Prägung Mecklenburg-Vorpommerns.
Trotz der jahrhundertealten Tradition ist Plattdeutsch heutzutage immer weniger verbreitet. Jedoch blühte in den letzten Jahren neues Interesse der Öffentlichkeit das Niederdeutsch (Plattdütsch) verstärkt zu fördern und der jüngeren Generationen wieder näher zu bringen.

Als sächsische Sprache in alten lateinischen Texten wurde er erwähnt. Über die Jahre bildete sich die Bezeichnung „Plattdütsch“ heraus.
Wie genau sich dieser Dialekt über die Jahrhunderte entwickelt hat und welchen Einfluss er auf Mecklenburg und Vorpommern hatte, bringt uns der Plattdütsch-Verein „Klönsnack-Rostocker 7“ e.V. in einem Vortrag näher.
Der Verein ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern mit dem Zweck der Förderung und Pflege der niederdeutschen Sprache und des mecklenburgischen Heimatdenkens und Brauchtums. Mit eigenen Kräften, aber auch gemeinsam mit u.a. Wissenschaftlern, Kulturschaffenden und Laienkünstlern pflegen und fördern sie Kultur und plattdeutsche Sprache. Und das mit Erfolg! Im Jahr 2009 verlieh ihnen die Hansestadt Rostock den Kulturpreis für ihre Arbeit.

Gemeinsam mit Klönsnack-Rostocker 7 e.V. feiern wir zum ersten Mal den Europäischen Tag der Sprachen (EDL) im Haus Europa. Hauptziel des EDL ist es der Öffentlichkeit die Bedeutung des Sprachenlernens bewusst zu machen und dafür zu sorgen, dass mehr verschiedene Sprachen gelernt werden, um so Mehrsprachigkeit und interkulturelles Verständnis zu fördern.

Während die Inhalte des Vortrages in hochdeutscher Sprache gehalten sind, werden als Zusatzprogramm kleinere plattdeutsche Beiträge präsentiert.

Beginn der kostenlosen Veranstaltung ist 16:00 Uhr.
Wir freuen uns auf ihre Anmeldung unter Tel.: 0381 40 31 45 0 oder info[AT]eiz-rostock.de.

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @eiz per E-Mail informiert zu werden