261 Gruppen / 10331 Gestalten / 17751 Beiträge
Beitrag
Artikel

Förderpreis für BUND-Projekt "Mehr Bio aus der Region in Rostock"

Der BUND Rostock hat am 8. November 2022 den Förderpreis der Richard-Siegmann-Stiftung für das Projekt "Mehr Bio aus der Region für Rostock" erhalten.

avp43luqagt54kni.jpg
Bei der Preisverleihung im Rostocker Rathaus (v.l.n.r.): BUND Rostock Vorstansmitglied Dr. Susanna Knotz, Projektleiterin Stefanie Maack, Landesgeschäftsführerin Corinna Cwielag, Ehrenamtliche Simone Witzel & Saskia Lesch.

Die Richard-Siegmann-Stiftung zeichnet jährlich Menschen oder Projekte in Rostock aus, die sich in besonderer Weise für die Entwicklung der Stadtgesellschaft engagieren.
In diesem Jahr wurden Initiativen unter dem Motto „Rostock und die Klimakrise – Ideen für praktische Schritte auf dem Weg zur Klimaneutralität“ gewürdigt.

Video zum Projekt:
apk0ld5j60amxlh7.png

"Wir freuen uns sehr über diese öffentliche Anerkennung der lokalen BUND-Arbeit für die Ernährungs- und, Agrarwende in MV", sagt Projektleiterin Stefanie Maack. Das Preisgeld von 500 € setzt der BUND Rostock für die Entwicklung eines Folgeprojektes ein, denn "es kostet Kita- und Schulküchen sowie ihre Unterstützer:innen viel Aufwand, ihr Wirtschaften klima- und umweltverträglicher zu machen - dazu braucht es mehr Förderung und weitere Projekte."

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @MehrBio per E-Mail