256 Gruppen / 10234 Gestalten / 17625 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

BioRegionale Tafelrunde: Der Weg zur Bioregionalen Küche

Datum & Zeit

am 15. September 2022 von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort

Ökohaus Rostock, Hermannstraße 36, 18055 Rostock - großer Seminarraum

Ob Sie bei einem Schul- oder Kitaträger tätig sind, eine Küche leiten, Essen für Kinder liefern oder ob sie Elternteil, Schüler:in, Lehrer:in oder Kantinenbetreiber:in sind - sie sind bei der Tafelrunde willkommen. Dieses Mal haben wir zwei Themen (Achtung: Programm geändert):

„Der Weg zur Bioregionalenküche - drei Beispiele aus dem Nordosten“

„Terra Naturkost – ein professioneller Biolieferant für Großküchen in Rostock“

Anna Hope von der Koordinationsstelle bioregionale Wertschöpfungs-kettenentwicklung MV sowie Alexander Keinert und Robert Klinge von Terra Naturkost geben uns Impulse für unsere Diskussion. Wollen auch Sie das Mittagessen in einer Kita, Schule oder Betriebskantinen klimafreundlicher machen und die regionale Wirtschaft stärken, ohne die Umwelt vor unserer Haustür zu schädigen? Dann kommen Sie vorbei!

Bitte melden Sie sich an: stefanie.maack@bund-rostock.de

Die BioRegionale Tafelrunde wird seit Juni 2022 etwa monatlich von der BUND-Gruppe Rostock im Rahmen des Projektes „Mehr Bio aus der Region für Rostock“ veranstaltet. Der nächste Termin ist der 18.10.2022 von 16 bis 18 Uhr. Mehr Informationen: stadtgestalten.org/MehrBio.

Achtung: geändertes Programm: Der ursprünglich geplante Vortrag "Ist Bio wirklich besser" musste verschoben werden.

n5okqn046536ysfb.png

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @MehrBio per E-Mail

Kommentare

  1. Achtung: Wir haben das Programm für die BioRegionale Tafelrunde am 15.9. im Ökohaus verändert. Der ursprünglich geplante Vortrag "Ist Bio wirklich besser" musste verschoben werden. Nun haben wir folgende spannende Themen auf dem Programm:

    • „Der Weg zur Bioregionalenküche - drei Beispiele aus dem Nordosten“
    • „Terra Naturkost – ein professioneller Biolieferant für Großküchen in Rostock“

    Anna Hope von der Koordinationsstelle bioregionale Wertschöpfungs-kettenentwicklung MV sowie Alexander Keinert und Robert Klinge von Terra Naturkost geben uns Impulse für unsere Diskussion. Meldet Euch gerne noch an: stefanie.maack@bund-rostock.de

  2. Anmelden zum Kommentieren