284 Gruppen / 13864 Gestalten / 25007 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

BioRegionale Tafelrunde "Ein Ernährungsrat für Rostock?!"

Datum & Zeit

am 21. März 2023 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort

Großer Seminarraum im Ökohaus Hermannstr. 36, 18055 Rostock

Ernährungsräte sind Foren zur Gestaltung der Ernährungspolitik. Sie stellen damit einen weiteren Akteur der Ernährungspolitik neben den etablierten Interessenvertretungen aus der Landwirtschaft, der Lebensmittelindustrie, den Verbraucher- und Umweltverbänden und den staatlichen sowie kommunalen Institutionen dar.

Im deutschsprachigen Raum gibt es inzwischen ein Netzwerk aus mehr als 40 Enährungsräten und Ernährungsrat-Initiativen. Bislang fehlt Rostock noch in diesem Netzwerk.

Kaike Brand vom Eine-Welt-Landesnetzwerk möchte mit Ihnen und uns am 21. März über die ersten Schritte diskutieren, die nötig sind, um einen Ernährungsrat in Rostock zu gründen.

Lisa Haarhoff berichtet vom Ernährungsrat Berlin: Was waren die ersten Schritte? Wie ist die Struktur und das Team aufgebaut? Was haben sie alles geschafft und was würden sie das nächste Mal anders machen? Im Anschluss gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Danach wollen wir darüber diskutieren, wie ein Ernährunsgrat für Rostock aussehen kann, was die Schwerpunkte sind und wer alles dabei sein sollte. Am Ende können sich alle Interessierten in eine Mailverteiler-Liste eintragen.

Die Veranstaltung ist für alle am Thema Interessierten offen und eignet sich hervorragend zum Vernetzen.

Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit uns!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bitte melden Sie sich doch bis zum 20.03.23 an: simone.witzel@bund-rostock.de

Die BioRegionale Tafelrunde wird seit Juni 2022 etwa monatlich von der BUND-Gruppe Rostock im Rahmen des Projektes „Mehr Bio aus der Region für Rostock“ veranstaltet. Es wird durch die Norddeutsche Stiftung Umwelt und Entwicklung aus Mitteln der Umweltlotterie BinGO! sowie die Naturstiftung David gefördert und hat Spenden erhalten von der OSPA-Stiftung, dem Energiebündnis Rostock, der Nordwasser sowie von Liebherr-MCCtec.
Mehr Informationen: https://stadtgestalten.org/MehrBio

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @MehrBio per E-Mail