264 Gruppen / 10423 Gestalten / 19184 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

BioRegionale Tafelrunde am 18. Januar: "Wie wird eine Großküche bio?" - Das Beispiel Gran-Gusto GbR aus Greifswald

Datum & Zeit

am 18. Januar 2023 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort

Großer Seminarraum im Ökohaus Hermannstr. 36, 18055 Rostock

Viele Küchen von Kitas, Schulen oder Kantinen möchten gerne nachhaltiger werden und z.B. mehr regionale oder Bioprodukte einsetzen. Aber wie fängt man an, damit das klappt, ohne dass die Kosten explodieren? Einfach andere Produkte einkaufen, neue Lieferanten suchen, Rezepte verändern, ...? Eine Küche auf bio und/oder regionale Produkte umzustellen, ist ein für jede Küche individueller Veränderungsprozess - so erklären es die, die sich bereits dafür entschieden haben.

Eine von diesen Küchenleiterinnen ist Magdalena Krakowiak, die gemeinsam mit Ina Putensen in Greifswald die Gran-Gusto Catering GbR betreibt. Das Gran-Gusto beliefert täglich elf Kita-Einrichtungen in der Hansestadt mit ca. 600 Portionen. Magdalena Krakowiak wird bei der BioRegionalen Tafelrunde u.a. auf folgende Fragen eingehen: "Wie bekommt Gran Gusto bioregionales Essen kostenmäßig hin?", "Wie kocht Gran Gusto fleischarm, so dass es die Kinder gerne essen?" und "Wie läuft das mit der Bio-Zertifizierung bei Gran Gusto?".

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bitte melden Sie sich doch bis zum 16.01.23 an: simone.witzel@bund-rostock.de

Die BioRegionale Tafelrunde wird seit Juni 2022 etwa monatlich von der BUND-Gruppe Rostock im Rahmen des Projektes „Mehr Bio aus der Region für Rostock“ veranstaltet. Es wird durch die Norddeutsche Stiftung Umwelt und Entwicklung aus Mitteln der Umweltlotterie BinGO! sowie die Naturstiftung David gefördert und hat Spenden erhalten von der OSPA-Stiftung, dem Energiebündnis Rostock, der Nordwasser sowie von Liebherr-MCCtec.
Mehr Informationen: https://stadtgestalten.org/MehrBio.

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @MehrBio per E-Mail