55 Gruppen / 212 Gestalten / 246 Beiträge
Beitrag

KreativLab: Kreativquartiere planen und entwickeln

Datum & Zeit

Am 28. Februar 2017 von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort

Altes Schifffahrtsmuseum, Societät Rostock maritim e.V., August - Bebel - Str. 1, 18055 Rostock

Kreativquartiere stellen in immer mehr Städten und Regionen einen maßgeblichen wirtschaftlichen und gesamtgesellschaftlichen Innovationstreiber dar. Was macht ein solches Quartier aus? Welche Impulse gehen davon aus – für die Stadt und für die kreativen Akteure selbst? Wie gestalten sich die kollaborativen Arbeitsplätze der Zukunft? Und wie lassen sich Kreativquartiere nachhaltig und langfristig gemeinsam mit den Akteuren planen und entwickeln?

Im KreativLab#3 werden zentrale Schlüsselfaktoren für erfolgreiche Kreativquartiere sondiert. Wir stellen Kreativquartiere aus Hannover, Hamburg, Rostock und Greifswald vor und diskutieren mit Kreativen, Wirtschaftsförderern, Stadtverwaltung und Politikern über kreative Stadtentwicklung mit Win-Win-Effekten für alle Beteiligten.

ABLAUF
Einlass ab 16:30 Uhr
17:00 - 18:00 Uhr: Begrüßung und Impulsvorträge
18:00 - 18:30 Uhr: Pause mit Snacks und Getränken
18:30 - 20:00 Uhr: Offene Diskussion im Plenum
20:00 - 21:00 Uhr: Vernetzung bei Snacks und Getränken

ANMELDUNG:
https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSebf_db1ULYiImjlRSmdDoP3P9eL8NkxfQ0zaRKz97pZfewtQ/viewform?c=0&w=1

IMPULSE VON
• Max Mittenzwei, Universität Greifswald: das Kreativquartier Warnow Valley in Rostock
• Andreas Lübbers, Hamburg Hoch 11: Wiese EG – das Zentrum der freien Theater und Musikszene Hamburg
• Anke Nordt, Kultur- und Initiativenhaus Greifswald e.V.: STRAZE in Greifswald
• Kreativquartiere planen und entwickeln – Erfolgsfaktoren im länderübergreifenden Vergleich – Christian Rost, Büro für urbane Zwischenwelten, Leipzig

PODIUM
• Christian Rost - Kreatives Leipzig, Büro für Urbane Zwischenwelten
• Ellen Fiedelmeier – Expertin für Stadtentwicklung mit Sitz in der Bürgerschaft
• EuSiB gAG Europäische Stiftung für innovative Bildung - Diskutant*in noch ausstehend (zugesagt)
• Fred Schneider – IHK zu Rostock
• Veronika Schubring - Warnow Valley, Kultur- und Kreativquartier Rostock / Kreative MV - Netzwerk der Kultur- und Kreativwirtschaft MV

VERNETZUNG

Eine Veranstaltung der Kreative MV