281 Gruppen / 11266 Gestalten / 23831 BeitrÀge
Beitrag
Artikel

Wir suchen neue Mitbewohner*innen!

english version below -

Hey,
wir, der queere & feministische Wagenplatz in Rostock am Stadtrand suchen neue Menschen 😊
Bei uns gibt es GemeinschaftsrÀume, eine Bar, ab und zu Veranstaltungen, z.B. queeres
Sommerkino und Sommerfest, Tresen und ein Rudel Hunde. Wir sind offen fĂŒr neue tierische
Mitbewohnis, solang sie sicher mit den Hunden zusammen leben können.
Es gibt GÀstewagen, die genutzt werden können, um uns zu besuchen oder uns kennenzulernen,
aber wenn du lÀngerfristig einziehen möchtest, wirst du deinen eigenen Wagen oder Van brauchen.
Auf dem Platz gibt es Leute, die nur zur Miete wohnen und selten gesehen werden. Andere sehen
sich als Teil einer Bezugsgruppe und hÀngen auch gern mal zusammen rum.
In der Gruppe gibt es Menschen, die Erfahrungen mit Klassismus, Ableismus, Sexismus und
Transfeindlichkeit haben, momentan sind wir eine weiße, goye Gruppe, die keinen Rassismus und
keinen Antisemitismus erfÀhrt. Ein Mensch der Gruppe hat eine Behinderung.
Wir handeln nach der Definitionsmacht, versuchen Konflikte anzusprechen und sie
gemeinschaftlich zu lösen.
Alle 2 Wochen gibt es Plenum, die KĂŒche ist vegan, wir gehen containern und holen einmal die
Woche Obst und GemĂŒse vom Markt ab.
Viele von uns sind neurodivers und wir haben keinen Bock auf Leistungszwang durch PutzplÀne.
Wir haben einen gemeinschaftlichen Garten, der Platz ist sehr grĂŒn, es gibt einen Wald in der NĂ€he,
in 15 Minuten bist du in der Stadt und in 30 Minuten bist du an der Ostsee 😊
Wir haben ein solidarisches Mietkonzept, wir mĂŒssen jeden Monat relativ viel Miete an die Stadt
bezahlen und schauen gemeinsam, wie wir das aufteilen.
Wenn du nur nach einem Platz fĂŒr eine kĂŒrzere Zeit suchst, kannst du dich auch gern bei uns
melden. Das kann nur fĂŒr den Winter, drei Monate, whatever sein. Außerdem könntest du auch
einfach deinen Bus hier abstellen oder nur ab und zu vorbei kommen, zum Beispiel um Urlaub an
der Ostsee zu machen? 😊

Meldet Euch gerne unter wagenplatz@systemausfall.org

English version
Hey! We are a Queer & Feminist Wagenplatz on the outskirts of Rostock, currently looking for new
people 😊
We have communal spaces including a kitchen, bathroom and bar, as well as occasional events like
queer cinema nights, workshops, etc
We have guest spaces available for short terms visits but anyone considering moving in will need to
bring their own home space
On the square there are several people who only live for rent and are rarely seen. Others see
themselves as part of an affinity group and like to hang out and organise together.In the group there are people who experience classism, ableism, sexism and transphobia
We are currently a group of white, goyish people who do not experience racism or antisemitism
There is a disabled person living here
We act according to the power of definition, we try to address conflicts and solve them together
using communication and conflict resolution structures
We have internal organisational meetings approximately every two weeks
We are open to talking about new animals living here, but please be aware this is a space with free
roaming dogs
The communal kitchen is vegan
We go dumpster diving and get discarded fruit and vegetables from the market once a week
Many of us are neurodiverse and we don't feel like being forced to organise cleaning and
maintenance with strict structures like rotas. We come together to work when needed/able,
otherwise we organise autonomously to maintain the place and our responsibilites
We have a communal garden and greenhouse, the site is very green, there is a forest nearby and you can be in the city in 15 minutes by bike or tram, in 30 minutes you can be in WarnemĂŒnde at the coast.
We have a rental concept based on solidarity. we have to pay a relatively large amount of rent to the city every month and together we look at how we split it up according to our abilities
If you are looking for a place for a shorter time, you are also welcome to contact us. That could be for the winter, three months, whatever.
We also have space and rent options available here for safely leaving a vehicle, eg/ over winter,
while travelling, etc

Write us an email to wagenplatz@systemausfall.org

Kommentare

  1. Hallo liebe Wagenbewohner.
    Ich bin neu in der Stadt und möchte Euch und Euren Platz sehr gern kennen lernen.
    und bin auf der Suche nach Gleichgesinnten.
    Ich habe 4 Jahre in einem Bauwagen auf gepachtetem Land
    am Waldesrand gelebt .
    Ich freu mich, von Euch zu hören!
    Caro Kunde

  2. Hello, ich wĂŒrde gerne mit euch in Kontakt treten. Leider ist keine Mailadresse ersichtlich und ich möchte nicht alles in ein öffentliches Kommentarfenster schreiben...
    Schreibt mit gerne wie ich euch erreichen kann an: kochkollektiv@gmx.de

    Danke, GrĂŒsze :))

  3. Anmelden zum Kommentieren