185 Gruppen / 1423 Gestalten / 10969 Beiträge
Beitrag
Artikel

Flohmarkt - Organisiert von der Nachbarschaft zum Wohle des Quartiers

Immer den zweiten Samstag im Monat verwandelt sich die leerstehende Kaufhalle in Toitenwinkel am Sternplatz in eine Floh-Markthalle.

IMG_4545.JPG

Der Flohmarkt wird von der Nachbarschaft organisiert, um dem Leerstand entgegen zu wirken und, wie die lokale Unternehmerin Birgit Duttke sagt, „Selber anzupacken, wozu wir in der Lage sind.“
Das Interesse ist groß, Frau Duttke nimmt wochenlang die vielzähligen Ständeanmeldung auf, schiebt mit den Plätzen hin und her, so dass sie allen Wünschen der Anmeldungen gerecht wird. Auf 2300m² überdachter Fläche reiht sich ein Stand nach dem Anderen. „Wir kommen hier her mit Oma und Enkel. Es so schön familiär“, sagt Frau Gast und blickt stolz in die Runde.
Familiär ist es wirklich: Teppiche werden für den Flohmarkt ausgerollt, aus der Nachbarschaft werden Tische und Stühle gebracht, so dass auch immer Caféhausatmosphäre aufkommt. Es kommen Leute aus der Nachbarschaft vorbei, um einen Kaffee zu trinken oder vom selbst gebackenen Kuchen zu naschen. Ein sozialer Verein bietet Kreativworkshops für die Kinder an, es werden Tassen und T-Shirts bedruckt und die Eltern können in Ruhe auf dem Markt stöbern.
Es gab auch schon Kunden aus Graal Müritz und Güstrow, aber der Flohmarkt soll noch viel bekannter werden. Kommen auch Sie vorbei!
Der Flohmarkt ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die OrganisatorInnen freuen sich über Ständeanmeldungen, über Gäste aus ganz Rostock und vor allem über weitere Veranstaltungen in der Halle. Denn Platz ist genug da...

Bei Interesse bitte melden bei Birgit Duttke: sternplatzinitiative@gmx.de

Sie sind herzlich am 09. März von 12:oo bis 17:3oUhr in der Salvador Allende Straße 23 - am Sternplatz willkommen

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @unser-sternplatz per E-Mail informiert zu werden