285 Gruppen / 17498 Gestalten / 26504 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Hurra, Hurra, MÄRZ ist (wieder) da! Das wilde Lesen!

Datum & Zeit

am 19. April 2023 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort

Sequential Art | KTV Kiezbuchhandlung, Barnstorfer Weg 24

f3sdmsfz47rjvo08.jpg Im Monat März 1968 gründete Jörg Schröder den gleichnamigen Verlag und avancierte bald zum tonangebenden Verlag der hedonistischen Linken. „Pop, Porno, Politik“ lauteten die Schlagworte. MÄRZ veröffentlichte Literatur der US-amerikanischen Beat Generation (Bukowski, Burroughs, Ken Keseys „Einer flog über das Kuckucksnest“ u.v.a.), aber auch Underground-Comics (Robert Crumb, Joe Brainard). Die Gedichte von Leonard Cohen erschienen ebenso wie Bernfelds „Antiautoritärer Erziehung und Psychoanalyse“ oder Willi Münzenberg: „Propaganda als Waffe“. Legendär ist das von Schröder entwickelte Erscheinungsbild der Bücher. Legendär sind auch die Aktionen von Schröder und Kalender, ihre Business Art. Oder wie sie es nannten „das erweiterte Verlegertum“.

2021 wurde der MÄRZ Verlag von Richard Stoiber neugegründet. Kalender und Stoiber folgen weiterhin der avantgardistischen Tradition von MÄRZ. Am Mittwoch, den 19. April 2023, um 19 Uhr erzählen Barbara Kalender und Richard Stoiber aus der ereignisreichen Verlagsgeschichte und stellen das neue MÄRZ-Programm vor.

Beginn 19 Uhr, Eintritt gegen Spende
Es gibt veg. Schmalzstullen & für kühle Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @sequential-art per E-Mail