228 Gruppen / 2692 Gestalten / 14109 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

ARGUMENTEPANZER – Lesung mit Ted Gaier (Goldene Zitronen)

Datum & Zeit

am 13. August 2020 von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort

Jugend-Alternativ-Zentrum JAZ

Ted_Gaier_2020_Frank_Egel_Farbe2-0227_pmNyhJo.jpgTed Gaier, Gründungsmitglied der GOLDENEN ZITRONEN und involviert in weiteren Bandprojekten, versammelt in ARGUMENTEPANZER Essays und Songtexte, die in den vergangenen 20 Jahren für Zeitungen und Magazine entstanden. Er schreibt als teilnehmender Beobachter über Proteste in Athen und Prag oder den Widerstand einer Hausbewohnerschaft gegen einen Großinvestor. Er berichtet von strukturellem Rassismus im Theater- und Medienbetrieb sowie Marketingmethoden im Musikbusiness. Er fragt am Beispiel der Band Ton Steine Scherben nach Mustern linker Geschichtsschreibung und in Artikeln über Robert Görl von DAF oder den Monks, was frühere Avantgarden ausmachte.

Ted Gaier ist als Instrumentalist, Komponist, Texter und Co-Produzent tätig. Seit 1998 ist er in Theaterzusammenhängen aktiv, seit 2010 arbeitet er regelmäßig zusammen mit der deutsch-ivorischen Performancegruppe Gintersdorfer/Klaßen. Des Weiteren ist er als Regisseur für Video-Clips (u.a. Sterne, Goldene Zitronen, FSK), Musikproduzent (u.a. von Chicks on Speed und Schnipo Schranke) und Freier Autor (u.a. Spex, WOZ, taz, Die Zeit) tätig. Als Filmkomponist des Films „Milan Protokoll“ von Peter Ott wurde er mit dem Preis der deutschen Filmkritik 2018 für die beste Musik ausgezeichnet. Seit 1999 ist er Teil des politaktivistischen interventionistischen Performancekollektivs Schwabinggrad Ballett.

Eintritt gegen Spende. Alle wissen von der Situation, in der sich Künstlerinnen und kreativer Einzelhandel befinden. Deshalb gebt reichlich.

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @sequential-art per E-Mail informiert zu werden