257 Gruppen / 10123 Gestalten / 17254 Beiträge
Beitrag
Artikel

Endlich - Rostock - Contactimpro - ab Juni

Liebe Lebensforschende,

ich möchte Euch eine ContactImpro - Veranstaltung vorstellen. Wer mich kennt, weiß dass ich fast alles Körperwissen aus der Contact Impro habe. Hier kommt erst eine kleine Beschreibung von mir und dann die Einladung von Cori aus dem Contactkreis.

Die Rostockerin
lebensforschung(at)posteo.de


Tanzen in der Begegnung mit Dir selbst und anderen

Ich möchte Euch eine besondere Art sich frei und liebevoll zu begegnen vorstellen: im Improvisations-Tanz, genauer dem Contact Improvisations-Tanz. Ich kenne keinen weiteren Ort wo wir uns selbst mit einem oder mehreren anderen im Menschsein erleben können. Contact Improvisation ist freies Spiel, geteiltes Körpergewicht und unendliche Möglichkeiten zu Erforschen. Er schenkt uns die Möglichkeit, in einen Dialog ohne Worte zu treten, ohne vorgegebenes Schrittmaterial, und die Angst davor, etwas „falsch“ zu machen. Contact Improvisation bietet den Raum sich in seinem eigenen Körper zuhause und beweglich zu fühlen, und darüber hinaus in einen offenen, sensiblen Austausch mit den anderen Tänzerinnen zu treten. Das heißt auch: alles tun zu können, und nichts tun zu müssen.
Contact Improvisation ist ein wunderbares Erfahrungs- und Spielfeld um im gegenwärtigen Moment anzukommen, und das Dasein zu genießen.
Wir sind eine Gruppe von Menschen in und um Rostock, die Lust haben CI zu tanzen, zusammen weiter zu lernen, zu forschen und diese Tanzform vielen Menschen zugänglich zu machen.
Es gibt einen fortlaufenden Einsteiger-Kurs: "Gelebter Augenblick"- Tanz der Unvorhersehbarkeit. Ein Raum um unter Anleitung die eigenen improvisatorischen Fähigkeiten zu entdecken – Grundfertigkeiten der Contact Improvisation zu erlernen und viel Freude am gemeinsamen Tanz zu erfahren. Auch erfahrene Tänzer sind willkommen.
Weitere Infos findet Ihr auf der Homepage www.ci-rostock.jimdofree.com


Hallo ihr Lieben,

wir möchten unbedingt wieder mit euch tanzen live und in Farbe!
Ab Donnerstag, den 02.Juni geht es endlich wieder los mit Contactimpro in Rostock.

  • An 5 Donnerstagen möchte ich jeweils Kurs mit einer einer kleinen Jam verbinden.
  • Zeiten: jeweils von 18.30- 20.30 Uhr
  • Die Abende sind sowohl für Neueinsteiger innen, als auch erfahrenere Tänzer innen gedacht.
  • Ort: Gemeinschaftsraum Budapester Str und/oder hmt
  • Kosten: 5-15 Euro nach Selbsteinschätzung

Wir beginnen mit Übungen zum Ankommen im Körper und im Hier& Jetzt. Dann steigen wir behutsam ein in das Thema "Berühren/Berührt werden", denn ich denke es braucht einen achtsamen Start, der jede* m ermöglicht seine/ihre Grenzen wahrzunehmen und zu kommunizieren.
Und natürlich werden wir ganz viel tanzen, in Bewegung kommen, vom Solo zum Duett zum Trio....und dabei viele neue und/oder bekannte Themen berühren wie
Gewicht abgeben und annehmen, counterbalance und point of contact..kleine lifts.
Wir werden das "nonverbale Zuhören" praktizieren und uns so von allen Seiten nähern " der Kunst des getanzten Augenblickes"

Jeden Abend könnt ihr einzeln besuchen! Alle die generell Interesse haben, können mich gerne schon mal anmailen!

In großer Vorfreude, Corinna

coristache(at)posteo.de

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @lebensforschung per E-Mail