151 Gruppen / 1160 Gestalten / 3506 Beiträge
Beitrag
Artikel

Selbstorganisierte mobile Kelterei sucht Verstärkung

Nach 8 Jahren Saftpressen im Freundeskreis haben wir Anfang 2015 in Wilsen bei Rostock die Kollektiv 9Raben eG gegründet. Ein zweiter Standort ist Altlandsberg östlich Berlin. Wir haben Spaß daran, ein gesundes, ökologisch hochwertiges Produkt herzustellen. Und wir wollen zeigen, dass sich eine Alternative zu den immer noch üblichen autoritären Firmen- und Lohnhierarchien mit Wirtschaftlichkeit, individuellem Eingehen auf die KundInnen und Mitmachenden sowie einem fairen, gleichen Lohn verbinden lässt. Daher entscheiden wir im Konsens, und Kapital wie Arbeit sind bei uns gleichwertig. Außerdem organisieren wir bei unseren Keltereiaktionen kulturelle und politische Veranstaltungen wie eine Ausstellung oder eine Lesung.

Also, so perfekt lief es natürlich am Anfang noch nicht. Vor allem mit der ausufernden Bürokratie haben wir uns schwer getan, aber jetzt ist so langsam alles in trockenen Tüchern. Zur vergangenen Saison haben wir uns eine neue, große Mostereianlage gekauft. Mit ihr lässt sich wirtschaftlich arbeiten, wenn sie ausgelastet ist. Mit zur Zeit 6 aktiven GenossInnen, die alle Hauptjobs und/oder aufwändige Projekte haben, nicht ganz einfach.

Daher suchen wir neue GenossInnen, die im Herbst beim Saftpressen mithelfen, aber auch bei der Organisation von Keltereiaktionen samt begleitender Angebote oder der Bürokratie / Buchhaltung das ganze Jahr über. Alles bei freier Zeiteinteilung - nur Verlässlichkeit bei Zusagen ist wichtig.

Nehmt gerne Kontakt mit uns auf unter info@9raben.de, 0160 9576 9526 (Elu) oder 0151 75027904 (Johannes). Schnell Entschlossene sind herzlich zu einem Gespräch während unserer Generalversammlung am 25.2.2018 eingeladen.

Foto: Heidi Schneekloth

Kommentare

  1. Mir selbst fehlt leider die Zeit, aber ich find die Idee äußerst sympatisch 😊 Wie sieht denn so eine mobile Saftpresse eigentlich aus? Berichtet ruhig mal mit einigen Photos!

  2. ... und wenn Du, @jwollbold, grad dabei bist, korrigiere doch bitte den Link zur Projektseite zu http://9raben.de, dann werdet Ihr leichter gefunden 😊

  3. Anmelden zum Kommentieren