151 Gruppen / 1160 Gestalten / 3501 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

unerhört! - Chormusik von Komponistinnen

Datum & Zeit

am 21. September 2018 von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort

Heiligen-Geist-Kirche

komponistinnen_test_1.jpg
Die meisten Menschen stocken zunächst, wenn man sie nach Komponistinnen fragt. Nur wenige sind bekannt. Teils weil den Frauen lange Zeit die Ausbildung verwehrt war, oder es ihnen gesellschaftlich nicht gestattet war, eigene Werke aufzuführen oder zu veröffentlichen. Deswegen hat es sich die Stralsunder Singakademie dieses Jahr zur Aufgabe gemacht, das Werk einiger Komponistinnen vorzustellen. Von den Komponistinnen, die es gibt und gab, haben nur wenige a-cappella-Chormusik komponiert. Umso mehr freuen wir uns über die Werke, die wir ausgraben und entdecken konnten. Es wird vorrangig romantische Chormusik (z.B. Fanny Hensel, Josephine Lang, Luise Adolpha le Beau, Clara Schumann) und Musik des 20. Jh. erklingen. Ergänzt wird das Programm durch Klavierlieder von Komponistinnen, gesungen von der Sopranistin Claudia Roick unter der Begleitung von Benjamin Saupe.
Auch lokale Künstlerinnen werden vertreten sein, Luise Greger aus Greifswald und Gustava Bley aus Bergen, zwei romantische Komponistinnen, die immer noch ziemlich unbekannt geblieben sind.

Eintritt: 10,00 € / erm.: 8,00 €
Die Karten sind erhältlich im Gemeindebüro
(Ottostr. 15 / Di u. Mi 8:30-12:30 Uhr – 0381/4922578) oder an der Abendkasse.