237 Gruppen / 9193 Gestalten / 15474 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Green New Europe – kann die EU das Klima retten

Datum & Zeit

am 05. Mai 2021 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Ort

Online

Steigende Meeresspiegel, Ausbreitung der Wüsten, Pariser Abkommen, Fridays for Future oder der Wirkungsgrad von Wasserstoff: Kaum ein anderes Thema wurde – vor der Corona-Pandemie – weltweit emotionaler und kontroverser debattiert als die drohende Katastrophe durch den Klimawandel. Und kaum ein Thema ließ den Beobachter aufgrund seiner Komplexität ratloser zurück als die Frage nach dem richtigen Weg aus der Krise. Ingo Espenschied nimmt den „Green Deal“ der Europäischen Union kritisch unter die Lupe. Jenseits von ideologischer Parteinahme, ausgewogen und wissenschaftlich fundiert gibt er dem Zuschauer eine klare Orientierung, um sich in der aktuellen Diskussion zurechtzufinden und Entscheidungen treffen zu können.
Fragen zum Green Deal

Wie ist der aktuelle Stand der Wissenschaft? Wer sind die größten Verursacher des Klimawandels? Welche Lösungsansätze sind vielversprechend? Hat die EU wirklich einen Fahrplan, der zur weltweiten Bekämpfung des Klimawandels taugt? Und ist Europa entsprechend aufgestellt, um ein solches Programm auch wirksam umsetzen zu können?
Durchführung:

DOKULIVE_online garantiert Spannung und Abwechslung in hoher Qualität. Der Live-Stream wird technisch aufwendig und mit professionellem Equipment aus einem eigens eingerichteten Studio in Mainz realisiert. Ingo Espenschied (Politologe) als Referent führt mit seinem Techniker und Sidekick Thilo Mössner unterhaltsam durch das Programm. Der eigentliche DOKULIVE-Vortrag wird in mehreren Abschnitten präsentiert. Dazwischen beantwortet Ingo Espenschied die Fragen der Zuschauer/Schüler live vor der Kamera.

Die Zuschauer/Schüler können per Chat schriftlich und anonym Fragen stellen und so aktiv am Event teilnehmen (Live-Chat). Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten:

1) über das auf YouTube integrierte Chatfenster (gmail Konto/Registrierung erforderlich);

2) ohne Registrierung unter einem vor der Veranstaltung zugesendeten Link.
Über das Format:

Nach 12 Jahren und mehr als 1.000 Bühnenveranstaltungen in 11 Ländern geht das bekannte DOKULIVE Format ab sofort auch online. Das DOKULIVE Team rund um den Mainzer Politologen und Vortragsprofi Ingo Espenschied hat die Möglichkeiten der digitalen Technik genutzt, um seinen Zuschauern seine multimedialen Vorträge auch als Live-Stream anzubieten.

DOKULIVE_online ist spannend, lebendig und interaktiv! Anhand kurzweiliger Video-Einspieler präsentiert und kommentiert Ingo Espenschied sein Bühnenprogramm online.
Via Chat und per Zuschaltung steht er mit seinen Zuschauern in Kontakt und beantwortet ihre Fragen direkt vor der Kamera. DOKULIVE_online bietet die Möglichkeit mit einem einzigen Stream, mehrere Veranstalter, Institutionen oder Schulen miteinander zu verbinden, um so eine größere Reichweite zu erzeugen.
Gut zu wissen:

Die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme am Live-Stream sind bewusst auf ein Minimum reduziert. Die Zuschauer/Schüler benötigen lediglich:

  • ein Endgerät: z.B. Computer, Laptop, iPad, Smartphone, Beamer etc.
  • eine LAN- oder WLAN-Verbindung

Der Live-Stream erfolgt über die Plattform YouTube. Faustregel: Wenn Sie ein YouTube Video auf Ihrem Endgerät abspielen können, steht ihrem DOKULIVE_online Event nichts mehr im Wege.

Wichtig: Die Installation einer Software, die Nutzung von Webcams oder Mikrofonen ist nicht erforderlich.

Vielen Dank an die Förderer der Veranstaltung: Innen- und Europaministerium Mecklenburg-Vorpommern und die Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Zur Anmeldung: https://www.eiz-rostock.de/events/green-new-europe/