264 Gruppen / 10464 Gestalten / 19280 Beiträge
Beitrag
Veranstaltung

Mehr Geschlechtergerechtigkeit jetzt!

Datum & Zeit

am 18. Januar 2023 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Ort

online

Mehr Geschlechtergerechtigkeit jetzt!
Neue und kreative Lösungsansätze in der Care-Arbeit

MI, 18. JANUAR 2023
18 – 20 UHR
Referentin Prof. Dr. Barbara Thiessen, Universität Bielefeld
Leitung Gisela Best und Irene Pabst, Frauenwerk der Nordkirche
Ort Online-Veranstaltung
Kosten keine

Frauen leisten den Großteil der familiären Sorgearbeit (Gender-Care-Gap) und haben dadurch häufig Nachteile im Erwerbsleben (Gender-Pay-Gap) und in der Altersversorgung (Gender-Pension-Gap).
Damit sich das endlich ändern kann, sind neue Wege nötig, z.B. gerechtere Bezahlung und Besteuerung und ein neues System für haushaltsnahe Dienstleistungen. Einzelne Maßnahmen reichen nicht aus, eine Veränderung des gesamten Systems ist notwendig.
Barbara Thiessen erläutert Dimensionen der Care-Krise und diskutiert Lösungsansätze mit den Teilnehmer*innen. Dabei werden auch die aktuellen Vorschläge der derzeitigen Bundesregierung in den Blick genommen.

Anmeldung und Organisatorisches
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 17.01.2023 auf der Website des Frauenwerks unter:
https://www.frauenwerk-nordkirche.de/seminare/
Vor der Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten.
Diese Veranstaltung wird im Rahmen der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (EAE), staatlich anerkannter Träger der Weiterbildung, durch das Land M-V gefördert
Foto: © Franziska Ludwig
akp5zy5zkmhr8vf8.jpg