227 Gruppen / 2591 Gestalten / 14021 Beiträge
Extinction Rebellion Rostock

Extinction Rebellion Rostock

Kurzbeschreibung
Wir laden euch herzlich ein, euch uns anzuschließen und mitzumachen bei nichts Geringerem als der Rebellion für's Überleben.
Schlagworte
#Generationengerechtigkeit, #Klimagerechtigkeit, #MassensterbenAusbremsen, #SofortHandeln, #SozialerWandel
Anschrift

rostock@extinctionrebellion.de
https://stadtgestalten.org/xr/pgp/
----------------
https://stadtgestalten.org/xr/infokanaele/

Website
extinctionrebellion.de/veranstaltungen/rostock
Gründung
2018 gegründet
Anzahl Mitglieder
16 Mitglieder · Beitreten
53 Abonnentinnen · Gruppe abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/xr

Intro

  1. Rebellions-Wegweiser

    Es ist ernst
    • @xr/rostock-bei-14m-meeresanstieg/ -- eine Rostocker Perspektive auf den Ernst der Lage
    Was ist Extinction Rebellion eigentlich?
    • @xr/principles-and-values/ -- Der einzige Konsens von XR: unsere Werte und Prinzipien, manchmal als "DNA" des XR-Organismus bezeichnet
    • @xr/forderungen/ -- Unsere überschaubaren Forderungen an die Bundes- und Regionalregierungen
    • @xr/klarstellung/ -- wofür wir stehen. ...
Beiträge
  1. Galerie

    Klimamahnwache der GreenRebels vorm NDR-Gebäude Rostock

    Die gestrige Klimamahnwache der Green Rebels vor dem Rostocker NDR-Gebäude traf auf freundliche Aufgeschlossenheit der dortigen Redaktion. Auch bei der NNN wurden wir freundlich empfangen. In der Ostseezeitung blieben die Türen leider verschlossen, wir haben die Botschaft trotzdem übergeben und mit unserer Mahnwache an die Verantwortung der Medien als 4. ...

  2. Veranstaltung
    Mittwoch 01 Juli

    Kohleeinstiegsgesetzt: Wir ziehen eine rote Linie.

    Extinction Rebellion Rostock lädt: Wir ziehen eine rote Linie! Nein zum Kohleeinstiegsgesetz!

    Warum: Das sogenannte Kohleausstiegsgesetz ist das Produkt einer toxischen Ehe: der GroKo. Von der CDU war nichts anderes zu erwarten als die Vergoldung von Business as usual. Aber was die SPD angeht: Da wäre Willy Brandt wohl enttäuscht. ...

  3. Artikel

    Dürre im Norden: Wie gefährdet ist das Land?

    Sagt die Wahrheit ist unsere erste Forderung. Damit adressieren wir unter anderem Berichterstattung in den Medien, die Dinge beim Namen zu nennen. Das Format 45 min des NDR hat den Aspekt Dürre bzw. Niederschlag beleuchtet und die Auswirkungen auf Landwirtschaft, Stadtgrün und Wildtiere. Und natürlich auf uns Menschen als Teil ...

  4. Galerie

    Lastenrad-Flashmob war ein voller Erfolg

    ... und und zeigte eindrücklich, wie viele Bürger:innen schon verantwortungsbewusst und zudem mit Spaß die Verkehrswende in die eigene Hand nehmen. Hier ein paar Bilder vom Sammelpunkt.

    Währenddessen die lautesten der vermeintlichen "Verantwortungsträger:innen" in der Politik: Sie verschlafen nicht nur weiter den Wandel und lassen sich von der Auto- und ...

  5. Artikel

    Digitale und Dezentrale Rebellionswelle hat in ganz Deutschland begonnen

    Mit zivilem Ungehorsam gegen die Ökologische Katastrophe.

    Die Rebellion Wave bündelt vom 12.-21. Juni fokussierte Aktionen und ein Klimafestival. Dieses Mal sind wir in ganz Deutschland und digital aktiv! Details zu allen Aktionen von grün gefärbten Flüssen über Kunstperformances bis zu digitalen love storms gegen die Blockierer des sozial-ökologischen Wandels ...

  6. Veranstaltung
    Freitag 19 Juni

    Hoffnungsvoll in den Sommer -- Abschlussperformance der Digitalen und Dezentralen Rebellionswelle

    Die Green Rebels haben die Woche eröffnet – und lassen sie auch ausklingen. Näheres über die geplante Aktion erfahrt Ihr rechtzeitig über unsere Social Media-Kanäle. Die Zukunft ist grün und hoffnungsvoll!

  7. Veranstaltung
    Mittwoch 17 Juni

    1. Rostocker Lastenrad-Flashmob

    Du willst auch gern allen zeigen, dass der Stadtverkehr ohne Auto aber mit Lasten und Kindern möglich und besser ist? Dann komm zum Lastenrad-Flashmob! An den Rädern können Plakate die Botschaft verbreiten.

    Bitte beachte die Coronamaßnahmen aus solidarität mit Gefährdeten und dem Gesundheitssystem.

  8. Veranstaltung
    Montag 15 Juni

    Visioning-Treffen für Rebelli und die es werden wollen

    Wie kann die Zukunft aussehen? Konzepte existieren, auch wenn sie uns teilweise utopisch erscheinen mögen. Wie können nicht nur politische Veränderungen erreicht, sondern der notwendige Paradigmenwechsel ermöglicht und forciert werden? Wie können Aktivisti im Kleinen vorleben, was im Großen notwendig ist?

    Bitte beachte die Coronamaßnahmen aus solidarität mit Gefährdeten und ...

  9. Veranstaltung
    Montag 15 Juni

    Die Rebellion ist Grün und hoffnungsvoll

    Die Green Rebels richten sich mit ihren Forderungen dieses Mal an die Rostocker Stadtwerke. Ihre Botschaften: Keine Energie aus fossilen Brennstoffen und keine Abnahme von Fernwärme aus dem Kohlekraftwerk ab 2025 – und ein Wechsel zu regenerativen Wärmequellen.