Stadtgestalten powered by grouprise braucht deine Unterstützung! Spende einmalig an Sense.Lab e.V. oder regelmäßig via Liberapay.
236 Gruppen / 6086 Gestalten / 14917 Beiträge
Beitrag
Artikel

Protokoll zum virtuellen AK-Treffen 30.11.2020

Protokoll zum virtuellen AK-Treffen 30.11.2020

Wann: Montag den: 30.11.2020 um 19 Uhr
Wo: Virtuell via https://public.senfcall.de/AK_Wohnprojekte

Teilnehmende: Regina, Elke, Detlef, Cara, Hannes, Helmut, Martin, Sten

Tagesordnung:

  1. Treffen mit der Stadtverwaltung am 11.12.2020
  2. Kontakt mit „NOBELL“
  3. Maria virtueller Poldo
  4. Aktueller Stand Warnow Quartier/ Thierfelderstraße
  5. Fortschreibung AK Selbstverständnis & Struktur

  6. Treffen mit der Stadtverwaltung am 11.12.2020
    1.1. Um der Stadtverwaltung (SV) aufzuzeigen, wie sie sich Wohnprojekte vorzustellen hat, tragen wir Kurzkonzepte zusammen. Diese stammen ua. von den MIETZHASEN, BUDHILDE, aus NIEX und möglicherweise NOBELL. Sten fragt Dieter, ob ihm weitere Konzepte zugegangen sind. Im Gespräch war auch das Mutter-Kind-Wohnen Projekt.
    1.2. Weitere Tagesordnungspunkte entnehmen wir der Einladung der SV. Diese lag bei diesem Treffen nicht vor. Auch waren genauer Ort und Uhrzeit des Termins mit der Stadtverwaltung unklar. Wir treffen uns zur Vorbereitung des Termins mit der SV am 07.12.2020 wieder unter https://public.senfcall.de/AK_Wohnprojekte mit allen Interessierten.

  7. Kontakt mit „NOBELL“
    2.1. Regina bringt ein, dass Sylvie Kontakt zu den „NOBELL“s hergestellt und nach Räumlichkeiten für Januar 2021 angefragt hat. Wir kamen überein, dass wir diese in der 1. und 3. Januar Woche reservieren wollen, falls Präsenzveranstaltungen zu diesem Zeitpunkt möglich sein sollten.
    2.2. NOBELL zeigte sich auch aufgeschlossen ihr Konzept vorzustellen und sich zukünftig im AK zu engagieren.

  8. Maria virtueller Poldo
    3.1. Regina bringt aus einem Gespräch mit Maria den Vorschlag ein Vernetzungstreffen in Anlehnung an unsere POLDOs virtuell zu veranstalten. Die Idee wird auf unserem nächsten regulären (virtuellen) AK-Treffen am 14.12.2020 unter https://public.senfcall.de/AK_Wohnprojekte weiter vertieft und ausformuliert.

  9. Aktueller Stand Warnow Quartier/ Thierfelderstraße
    4.1. Martin schlägt ein Treffen mit Lisa Tiedemann (RGS) bezüglich des Planungsstandes im Warnow Quartier vor. Wenn dieses bis 2025 fertig sein soll müssten die Planungen konkretisiert werden.
    4.2. Den Planungsstand sowie die Rahmenbedingungen zur Thierfelderstraße seiten WIRO wollen wir auf dem Treffen mit SV erfragen. Scheinbar steht die Vergabe an ein WP im Rahmen eines Generalmietvetrages und in Kooperation mit anderen sozialwirtschaftlichen Initiativen (bspw. Senioren- und Gastdozenten-Wohnen) fest.

  10. Fortschreibung AK Selbstverständnis & Struktur
    5.1. Hannes und Cara schlagen vor, eine zentrale Dateiablage bei PICLOUD zu schaffen. Hannes richtet diese ein und schickt den Zugang rund.
    5.2. Detlef bring BRING TOGETHER als bundesweite Kooperationsplattform ein. Zu klären bleibt ein etwaiger Programmieraufwand.
    5.3. Sten spricht das Kommunikationsverhalten des AK gegenüber Kontaktanfragen über STADTGESTALTEN oder BRING TOGETHER mit dem Vorschlag an, das wir eine feste Ansprechperson für Aussenstehende bräuchten.
    5.4. Wir beschließen, dass der AK weiterhin „nur“ Anlaufpunkt für Interessierte und Projekte bleibt. Eine proaktive Ansprache kann aus Kapazitätsgründen nicht über unsere Veranstaltungen hinaus erfolgen.

Gruppe abonnieren um über zukünftige Beiträge der Gruppe @wohnprojekte per E-Mail informiert zu werden