Spendenaktion für 2019: Stadtgestalten basiert auf der Freien Software grouprise und braucht deine Unterstützung. Hilf uns mit einer Spende!


600 € von 5.000 € bereits gespendet (Stand: 12. Dezember 2018)
156 Gruppen / 1188 Gestalten / 3717 Beiträge

#wahrstorf

  1. Wohnen in Wahrstorf

    Wohnen in Wahrstorf

    Unser Ziel: ein selbstverwaltetes Hausprojekt im Gutshaus Wahrstorf | Wohnraum für 20 bis 30 Menschen | Kita und Gemeindeverein bleiben | suchen noch Menschen mit Lust, Zeit und Geld mitzumachen.

  1. Veranstaltung
    Montag 22 Oktober

    Infotreffen WiWa

    Du interessierst Dich für die Wohnprojektinitiative WiWa? Dann komm zu einem unserer beiden Infotreffen. 1-2 Menschen aus der Initiative erklären die Idee, den Stand des Projektes und wie wir arbeiten. Du kannst Fragen stellen und wirst vielleicht auch was zu Deiner Motivation oder Erfahrung mit Wohnprojekten gefragt.

    Wir suchen noch ...

  2. Veranstaltung
    Donnerstag 27 September

    Wohnen in Wahrstorf: offenes Treffen KW 39

    Wir laden Interressierte herzlich ein, uns kennen zu lernen:

    TOPs:

    1. Vorstellungsrunde
    2. Wo steht die Initiative?
    3. Was steht an und wer macht wie mit?

    Das Treffen findet im Gruppenraum des Lindenhofs statt. Der Raum liegt im Vorderhaus, 1. OG, wenn ihr vor dem Gebäude steht ganz links. Am besten erreicht ihr ...

  3. Artikel

    Wohnen in Wahrstorf

    Unsere Initiative will im Wahrstorfer Gutshaus, 12 Kilometer südlich von Rostock, ein Hausprojekt realisieren. Gemeinsam mit GemeindevertreterInnen und anderen lokal Aktiven - unter anderem vom Gemeindeverein und der Kita Sonnenkäfer - wollen wir das Haus als offene, selbstverwaltete Begegnungsstätte erhalten und als Wohnstätte für eine Gruppe von 20 bis 30 Menschen mit ...

  4. Galerie

    Wohnen in Wahrstorf

    Unsere Initiative will im Wahrstorfer Gutshaus, 12 Kilometer südlich von Rostock, ein Hausprojekt realisieren. Gemeinsam mit GemeindevertreterInnen und anderen lokal Aktiven - unter anderem vom Gemeindeverein und der Kita Sonnenkäfer - wollen wir das Haus als offene, selbst verwaltete Begegnungsstätte erhalten und als Wohnstätte für eine Gruppe von 20 bis 30 Menschen ...