209 Gruppen / 1834 Gestalten / 13128 Beiträge

#mobilitaet

  1. Critical Mass

    Critical Mass

    Critical – was? Die Erklärung: eine möglichst große Zahl an Radfahrern schließt sich regelmäßig zu einer Gruppe zusammen und beansprucht so ihren Platz im Straßenverkehr.

  2. Kombinat 7

    Kombinat 7

    Che-Guevara-Shirts sind so 80er. Lust auf 'nen Helden-Kompott? #k7

  3. Lastenrad Helge

    Lastenrad Helge

    Das freie Lastenrad für Rostock

  4. Klima-Stammtisch Rostock

    Klima-Stammtisch Rostock

    Der Klima-Stammtisch ist eine offene Gruppe aus Verwaltung, Unternehmen, Vereinen, Initiativen und Einzelpersonen, die in Rostock Klimaschutz-Aktivitäten diskutieren und umsetzen möchten.

  1. Artikel

    Eine kleine Vorschau auf unser weiteres Lastenrad

    Inzwischen ist es da: unser neues Lastenrad für die KTV. Was jetzt noch fehlt, ist die große und variable Kiste - für Einkäufe, zum Kindertransport usw. Wenn alles wie geplant läuft, können wir Ende Februar offiziell mit der Ausleihe beginnen.

    Da Helge immer noch in der Werkstatt verweilt, können wir das ...

  2. Artikel

    Ausleihstation in der Südstadt gesucht

    Das Projekt Kurze Wege - Bunte Höfe möchte ihr Lastenrad über das Helge-Buchungssystem zum Ausleihen anbieten. Es handelt sich um ein Nihola low. Im Kasten vorne können Einkäufe, Gepäck und unhandliche Gegenstände bequem und einfach transportiert werden.

    Leider fehlt uns dazu derzeit noch ein Standort in der Südstadt für die Ausleihe ...

  3. Artikel

    Auszeit für die Werkstatt

    HELGE braucht etwas Pflege und muss deshalb in die Werkstatt. Vermutlich wird es ein paar Tage dauern, bis das Lastenrad wieder ausleihbar ist. Sobald wieder alles in Ordnung ist, werden wir das Buchungsformular auf der Webseite wieder freischalten.

    Bild: Sönke Biehl (cc-by-sa)

  4. Artikel

    Ein freies Lastenrad für die KTV

    Seit diesem Jahr können die Ortsbeiräte in Rostock dank eines eigenen Budgets Projekte unterstützen, die im Stadtteil wirken. In der Oktober-Sitzung wurde unser Antrag auf Förderung eines weiteren Lastenrades für die HELGE-Flotte diskutiert und positiv bewertet.

    Diese Woche haben wir nun den Förderbescheid erhalten. Zukünftig wird es also ein eigenes ...

  5. Artikel

    Es gibt Zuwachs...

    HELGE bekommt Zuwachs: ab heute gehen wir mit einem weiteren Gefährt in die Testphase. Erster offizieller Einsatz ist der kommende Klimaaktionstag. Wer am Sonntag aufmerksam durch die Lange Straße geht, wird HELGEs neue Schwester sicher zu Gesicht bekommen.

  6. Artikel

    Standortwechsel: ab 04. Juni kann Helge im SBZ Toitenwinkel ausgeliehen werden

    An alle HELGE FANS,

    am 04.Juni bringen wir Helge nach Toitenwinkel. Das Rad ist dann im T'winkelhus für einen Monat zu Hause. Alle Informationen zum Ort und die relevanten Kontakte erhaltet ihr bei eurem Buchvorgang.

    Also fix in den Kalender geschaut wann HELGE für euch frei ist und ...

  7. Artikel

    Standortwechsel im Mai: Ausleihe über die Frieda 23

    Ab dem 07. Mai kann Helge wieder über die Frieda 23 ausgeliehen werden. Diesmal läuft die Organisation über das Sense.Lab-Büro im dritten Stock.

    Informationen zur Abholung und Rückgabe an diesem Standort gibt es wie gewohnt bei der Buchung über helge-lastenrad.de.

    Bild: Tinomito, CC BY-SA 3.0

  8. Artikel

    Standortwechsel im April: Helge wieder in der Innenstadt

    Ab sofort kann Helge bei der Poststelle der Universität Rostock in der Schwaanschen Straße in der Innenstadt ausgeliehen werden.

    Informationen zur Abholung und Rückgabe an diesem Standort gibt es wie gewohnt bei der Buchung über helge-lastenrad.de.

    Beitragsbild von Ra Boe / Wikipedia, CC BY-SA 3.0 de

  9. Veranstaltung
    Dienstag 26 März

    Offenes Helge Unterstützer*innen Treffen

    Helge möchte leben und dafür braucht es unsere Unterstützung. Wir besprechen, was es braucht und ob es vielleicht demnächst ein Geschwisterchen bekommt. Du bist eingeladen! Wir pflegen gemeinsam eines unserer Commons.

  10. Artikel

    solidarisches Gesundheitswesen

    bekannte "Alternativen" für Krankenkassen, dezentral und selbstorganisiert:

    • Solidarkunst Gesundheitsfonds GbR, regional in Freiburg
    • Artabana e.V., seit 2001 erprobt & verbreitet
    • Solidargo e.V., seit 2013, recht verbreitet
    • Samarita e.V., seit 1997

    Bild: "Parkhotel-Igls_Massage" by marketing deluxe is licensed under CC BY-NC-SA 2.0.