230 Gruppen / 3379 Gestalten / 14335 Beiträge

#kultur

  1. Radio LOHRO

    Radio LOHRO

    Dein Lokalradio in Rostock. Komm hinzu mit deinen Themen, deiner Musik und probier dich aus!

  2. JAZ

    JAZ

    Die Diestel im Beton! Im Jugendalternativzentrum findest du Werkstätten aller Art, Konzerte, Partys und richtig viel Freiraum.

  3. Peter Weiss Haus

    Peter Weiss Haus

    Das freie Bildungs- und Kulturhaus in der KTV.

  4. FRIEDA 23

    FRIEDA 23

    Das Kunst- und Medienzentrum in Rostock

  5. K

    Kulturhafen

    Der Kulturhafen ist das große Nachschlagewerk für die Kulturlandschaft der Hansestadt.

  6. F...

    FUTURE WORLD ... Träum' Dir Deine Welt!

    DU bist und ALLE Menschen sind eingeladen, Dir/sich einmal zu wünschen, wie Deine/unser aller Welt in der Zukunft aussehen soll ...

  7. V

    VIDUS

    Halt und Sicherheit, um Dein Leben und Deine Welt mit zu gestalten - aus Deinen Visionen, Deiner Kreativität, Deinem Enthusiasmus.

  8. RaumKollektiv e.G. i.G.

    RaumKollektiv e.G. i.G.

    Gründung einer Genossenschaft, die Räume z.B. für gemeinschaftliches, nachhaltiges Mehrgenerationenwohnen sowie soziokulturelle Projekte bereitstellen will.

  9. Budhilde

    Budhilde

    Hausgemeinschaft und "Verein zur Förderung von Sub- und Aquakultur" ;)

  10. Fête de la Musique Rostock

    Fête de la Musique Rostock

    Jedes Jahr am 21.06. gibt es Musik und Kultur im Freien. Dabei treten die Künstler*innen ohne Gage auf und die Veranstaltung wird ehrenamtlich mit viel Freude zur Gemeinschaft organisiert.

  11. Klassische Musik und Plattenbaugebiet

    Klassische Musik und Plattenbaugebiet

    Klassische Musik in der Dorfkirche in Toitenwinkel. Unkompliziert, nahe am Menschen ... und hört sich phänomenal gut an. Eintritt immer frei.

  12. Die Beginen e.V. Der Rostocker Frauenkulturverein

    Die Beginen e.V. Der Rostocker Frauenkulturverein

    Wir arbeiten gemeinsam mit Frauen aus unterschiedlichen Kulturen und unterstützen sie bei der Realisierung eigener Projekte in den Bereichen Kunst, Kultur und Soziales.

  1. Artikel

    Workshops in den Herbstferien

    Kunst- und Mediencamp der FRIEDA 23 Wir bieten vom 05. – 09. Oktober Kindern und Jugendlichen zwischen 11 und 18 Jahren die Möglichkeit, sich in kostenlosen Workshops in und außerhalb der FRIEDA 23 kreativ und bunt auszuprobieren, neue Medientechniken kennen zu lernen und einfach Spaß zu haben! Alle Infos zu ...

  2. Artikel

    FRIEDA 23 ist Freiraum für junge Kunst

    Ein Teil der Fassade an der Nordseite der FRIEDA 23 wird in dieser Woche künstlerisch gestaltet durch Louis Rohmer, einen ehemaligen Vorstudenten der Kunst.Schule.Rostock. Inzwischen studiert er Kommunikationsdesign an der Burg Giebichenstein in Halle (Saale). Mit der Fläche für die freie Gestaltung erhält der Nachwuchskünstler aus Rostock die Möglichkeit, eine ...

  3. Artikel

    FRIEDA 23 ist Standort für Tage der politischen Bildung

    Seit dem 15. September, dem Internationalen Tag der Demokratie, finden die Tage der politischen Bildung Mecklenburg-Vorpommern 2020 statt. Bis zum 3. Oktober, dem 30. Jahrestag der Deutschen Einheit, bieten die Träger der politischen Bildung im ganzen Land rund 80 Veranstaltungen und Ausstellungen zu aktuellen politischen Fragen an und laden die ...

  4. Artikel

    Heute um 19 Uhr: Ausstellungseröffnung GALERIE20_SALON

    Charleen Dahms - Felix Grusa - Lars Heidemann - Line Jastram - Christoph Knitter - Pauline Stopp - Anne von Westphalen - Moritz Jason Wippermann Es spricht Holger Stark, Galerie wolkenbank kunst+räume Dauer der Ausstellung: 12.9.-11.10.2020 Das jährlich stattfindende Galerie-Projekt der Kunst.Schule.Rostock widmet sich in diesem Jahr jungen Künstler*innen, die ...

  5. Veranstaltung
    Samstag 12 September

    Vernissage - Kunst gegen den Stillstand

    Niemandem war es möglich, die weltweite Krise vollkommen von sich fernzuhalten. Plötzlich standen wir still, keine Distanz zum Geschehen mehr möglich, dafür ein genau vermessener Abstand zu den meisten Menschen. Viel Zeit in den eigenen 4 Wänden, kaum direkter Input, kaum Perspektivwechsel. Stattdessen eine Verlagerung ins Digitale und - fast ...

  6. Artikel

    Neuer Aufsichtsrat der KARO gAG

    Auf der Jahreshauptversammlung der KARO gAG am 27.08.2020 wurde turnusmäßig ein neuer Aufsichtsrat gewählt. Als erfahrene Mitglieder wiedergewählt wurden Dr. Helge Schilf und Susan Schulz. Neu im Team des Aufsichtsrats sind Selina Pavlitschek, Geschäftsführerin des Landesverbands für populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V, und Arne Papenhagen, Leiter des FiSH - Festival ...

  7. Artikel

    An die FRIEDA 23 spenden und junge Künstler unterstützen

    Im September wird Louis Rohmer, ehemaliger Vorstudent an der Kunst.Schule.Rostock, einen Teil der Fassade der FRIEDA 23 künstlerisch gestalten. Damit erhält der Nachwuchskünstler aus Rostock die Möglichkeit, eine großflächige Arbeit an einer öffentlich sichtbaren Stelle zu verwirklichen. Wir wollen es allerdings nicht bei der Fläche belassen, die wir hier zur ...

  8. Veranstaltung
    Mittwoch 01 Juli

    LOHRO live vom Kröpeliner Tor: Rostocker Kultur-Szene unterstützen!

    Am Mittwoch, 1. Juli 2020, wird Radio LOHRO 15 Jahre alt. Zu diesem schönen Anlass senden wir von 07:00 bis 18:00 Uhr live vom Kröpeliner Tor – und widmen unser Jubiläum der Kultur-Szene in Rostock und Umgebung. Solidarität mit lokalen Künstler* innen heißt für uns auch, dass an diesem Tag ...

  9. Artikel

    So war die erste Sommer-Ferienwoche – Workshops aus der FRIEDA 23

    Noch mehr Eindrücke gibt es hier (Link). Die Ferien-Workshops wurden ermöglicht durch Sponsoring der Stadtwerke Rostock AG.

    http://karo.ag/index.php/2020/06/30/so-war-die-erste-sommer-ferienwoche-workshops-aus-der-frieda-23/

  10. Artikel

    Kreativ-Wettbewerb zum Thema Mobilität

    Wettbewerbsbeiträge können ab September eingereicht werden WIEHIN ist ein Kreativ-Wettbewerb für Kinder Jugendliche in dem sie sich kreativ mit dem Thema ländliche Mobilität auseinandersetzen können. Der Kreativität sind an der Stelle keine Grenzen gesetzt. Ziel des Wettbewerbes ist die Sensibilisierung der Kinder und Jugendlichen, aber auch der Öffentlichkeit für das ...