244 Gruppen / 9938 Gestalten / 16256 Beiträge

#klimaschutz

  1. BUND Kreisgruppe Rostock

    BUND Kreisgruppe Rostock

    Der BUND Rostock setzt sich für aktuelle Umwelt- und Naturschutzthemen der Hansestadt ein. Wir kämpfen z.B. für den Erhalt von Stadtnatur, Klimaschutz & Energiewende und dem Schutz der Ostsee.

  2. NAJU Rostock

    NAJU Rostock

    Wir sind die Jugendorganisation im Naturschutzbund (NABU) Mittleres Mecklenburg e.V. Mit unseren Aktivitäten wollen wir insbesondere junge Menschen für die Natur und ihren Schutz begeistern.

  3. Rostock Kohlefrei

    Rostock Kohlefrei

    Wir machen ein Bürgerbegehren, in dem wir als Bürgerinnen sagen, Stadtwerke, ihr dürft den auslaufenden Vertag nicht verlängern! Dafür brauchen wir euch alle nicht nur als Unterzeichnerinnen!

  4. Critical Mass

    Critical Mass

    Critical – was? Die Erklärung: eine möglichst große Zahl an Radfahrern schließt sich regelmäßig zu einer Gruppe zusammen und beansprucht so ihren Platz im Straßenverkehr.

  5. Kurze Wege Bunte Höfe - KUBU

    Kurze Wege Bunte Höfe - KUBU

    Projekt des Fördervereins Bunte Höfe e.V. Unser Projekt will kurze Wege im Klimaschutz gehen und zu nachhaltiger regionaler Ernährung anregen.

  6. Klima-Stammtisch Rostock

    Klima-Stammtisch Rostock

    Der Klima-Stammtisch ist eine offene Gruppe aus Verwaltung, Unternehmen, Vereinen, Initiativen und Einzelpersonen, die in Rostock Klimaschutz-Aktivitäten diskutieren und umsetzen möchten.

  7. Lastenrad Helge

    Lastenrad Helge

    Das freie Lastenrad für Rostock

  8. Mitmachzentrale: Rostocker Klimaaktivisti brauchen DEINE Hilfe

    Mitmachzentrale: Rostocker Klimaaktivisti brauchen DEINE Hilfe

    Ganz praktisch-pragmatische, situationsbezogene oder zeitlich begrenzte Unterstützung für Rostocker Klimaaktivisti - hier findet Ihr Hilfebitten und könnt unkompliziert unterstützen.

Beiträge

  1. Veranstaltung
    Donnerstag 02 Dezember

    2. Mahnwache "Stadtgrün statt Beton! Bürgerschaftsbeschlüsse für BürgerInnen statt für SIXT und Investmentprofite am Groten Pohl"

    Der Ortsbeirat Südstadt soll seine Empfehlung für oder gegen das vorgezogene Baurecht für SIXT am Groten Pohl bereits am 2. Dezember abgeben. Dabei werden wir mit einer Mahnwache vor dem Rathaus ab 17 Uhr Stellung beziehen:

    "Stadtgrün statt Beton! Bürgerschaftsbeschlüsse für BürgerInnen statt für SIXT und Investmentprofite am Groten Pohl" …

  2. Veranstaltung
    Mittwoch 01 Dezember

    1. Mahnwache Stadtgrün statt Beton! Bürgerschaftsbeschlüsse für BürgerInnen statt für SIXT und Investmentprofite am Groten Pohl"

    Die Bürgerschaft tagt am Mittwoch, dem 1.12. ab 16 Uhr in der Stadthalle. In der darauffolgenden Sitzung, am 19.1.2022, soll sie sich für oder gegen das vorgezogene Baurecht für SIXT am Groten Pohl entscheiden. Wir werden JETZT schon klar machen, was wir fordern:

    "Stadtgrün statt Beton! Bürgerschaftsbeschlüsse für BürgerInnen statt …

  3. Artikel

    Fjola im neuen Glanz und ergänzte Nutzungsbedindungen

    Nach viel zu langer Reparaturzeit ist Fjola, dein elektrischer Lastenanhänger, nun endlich wieder ausleihbar. In Zeiten von Homeoffice mussten wir lange auf die Lieferung von Ersatzteilen warten. Wir haben die Gelegenheit genutzt und in der Zwischenzeit verschiedene Schäden am Lack ausgebessert.

    Ergänzt haben wir auch unsere Nutzungsbedingungen. Sie weisen jetzt …