229 Gruppen / 2815 Gestalten / 14137 Beiträge
Veranstaltungen
Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
11
12
13
14
15
20
  1. Veranstaltung
    Sonntag 02 Februar

    offene Info- und Kennenlernveranstaltung a.k.a. Onboarding

    Du möchtest mehr über die "Rebellion für das Überleben" wissen? Du suchst Deinen Platz in dem emsigen Schwarm? Fühl Dich eingeladen, das Innenleben des XR-Organismus zu bestaunen.

    Mit allem, was wir machen, wirken wir auf unsere 3 Forderungen hin. Denn es ist ernst! Heute bekommst Du einen Einblick in die ...

  2. Veranstaltung
    Montag 03 Februar

    Anlaufpunkt vom Netzwerk "Solidarisch Leben in Rostock - solero"

    Ihr könnt mit Jobcentersachen oder anderen Ämtern, Wohngeldkram, Mietangelegenheiten oder Stress bei der Lohnarbeit zu uns steuern...
    Und dazu gibt es immer lecker Abendbrot! 😊

    Wie läuft das ab?
    17:00 - 17:30 - Locker ankommen, gern was essen
    17:30 - 18:30 - Los geht es! Jede*r trägt sein/ ihr Anliegen ...

  3. Veranstaltung
    Dienstag 04 Februar

    24. Dialog Schule Jugendhilfe

    Liebe KollegInnen aus Bildung und Erziehung,

    am 4. Februar werden wir uns zum 24. Mal sehen, seit der Gründung im Mai 2016. Manche SchulleiterInnen, Lehrerinnen, SchulsozialarbeiterInnen, SozialpädagogInnen, InterationshelferInnen, FallmangerInnen, SchulamtsmitarbeiterInnen, Eltern, SchülerInnen und andere Bildungs-Beteiligte kamen und gingen im Laufe der vier Jahre - manche sind dabei geblieben. Die Themen ...

  4. Veranstaltung
    Mittwoch 05 Februar

    Pressefreiheit: Freiheit für Julian Assange

    Julian Assange, anerkannter Journalist, ist inhaftiert und dabei psychologischer Folter und der Gefahr der Auslieferung and die USA ausgesetzt. Und dies hier mitten in Europa. UN Folterexperte Nils Melzer, sowie viele andere, schlagen Alarm. Assanges Leben ist in akuter Gefahr. Mit Kerzen möchten wir für die Freiheit von Julian Assange ...

  5. Veranstaltung
    Mittwoch 05 Februar

    Die Zukunft Ostmitteleuropas

    Das Jahr 2004 war für die europäische Gemeinschaft ein besonderes. Am 1. Mai traten gleich zehn Staaten in die heutige Europäische Union ein. Mitglied wurden auch die vier Visegrád-Staaten (V4): Polen, Slowakei, Ungarn und Tschechien. Die Gruppe schloss sich 1991 zusammen (bis 1993 noch Tschechoslowakei, Polen und Ungarn), um gemeinsame ...

  6. Veranstaltung
    Mittwoch 05 Februar

    Theater, Lyrik und Soljanka präsentiert: FAMIGLIA - Über Faschismus und andere Kalamitäten

    Theater, Lyrik und Soljanka präsentiert:
    FAMIGLIA - Über Faschismus und andere Kalamitäten. Zeitgenössisches Melodrama – fast eine Theatralische Groteske von und mit Norberto Presta
    "FAMIGLIA - Über Faschismus und andere Kalamitäten" ist ein intensiver Monolog, der die verborgenen Dramen des Totalitarismus, ihre langfristigen Auswirkungen und die Opfer untersucht, die niemals ...

  7. Veranstaltung
    Mittwoch 05 Februar

    Theater, Lyrik und Soljanka präsentiert: FAMIGLIA - Über Faschismus und andere Kalamitäten

    Theater, Lyrik und Soljanka präsentiert:
    FAMIGLIA - Über Faschismus und andere Kalamitäten. Zeitgenössisches Melodrama – fast eine Theatralische Groteske von und mit Norberto Presta
    "FAMIGLIA - Über Faschismus und andere Kalamitäten" ist ein intensiver Monolog, der die verborgenen Dramen des Totalitarismus, ihre langfristigen Auswirkungen und die Opfer untersucht, die niemals ...

  8. Veranstaltung
    Mittwoch 05 Februar

    Rollenspielerstammtisch

    Jeden ersten Mittwoch im Monat treffen sich die Rostocker Rollenspieler in der oberen Etage des Piraten (Leonhardstraße 19, nahe Doberaner Platz). Hier kann man sich über vergangene und bevorstehende Ereignisse austauschen, andere Spieler kennen lernen und sich eine kleine Übersicht über die Community machen.

    Neulinge sind sehr willkommen. Traut euch ...

  9. Veranstaltung
    Donnerstag 06 Februar

    offener Erfahrungsraum Regenerative Kultur für Klimagerechtigkeitsbewegte

    Eingeladen sind alle* klimagerechtigkeits-bewegten Menschen, die nach Möglichkeiten suchen, die tägliche Last besser verarbeiten oder ertragen zu können. Wir gestalten den Raum gemeinsam und inklusiv. D.h. alles darf da sein. Und alles ist selbstverständlich freiwillig. #NachhaltigerAktivismus

    Der offene Erfahrungsraum findet zu Beginn jeden Monats im Ökohaus statt.

    * Das Sternchen ...