234 Gruppen / 4072 Gestalten / 14534 Beiträge
Veranstaltungen
Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
2
3
4
5
8
9
10
16
17
18
20
23
24
25
27
30
1
  1. Veranstaltung
    Mittwoch 21 Oktober

    Einweihung Naschgarten kommt gerne dazu!

    Wir feiern die erste Anlage im Rahmen der „Essbaren Stadt“ der Hansestadt Rostock, im Kringelgraben am Mittwoch, den 21.10.2020, um 11:00 Uhr am Mehrgenerationenspielplatz im Kringelgraben in der Südstadt Rostock (Zugang über Thychsenstraße, Höhe Lomonossowstraße).
    Wir laden auch die Presse und die Öffentlichkeit dazu ein.
    KUBU ist an der Kooperativen ...

  2. Veranstaltung
    Mittwoch 21 Oktober

    Bürgerschaft Livestream

    Morgen sendet die Bürgerschaft wieder live auf Youtube: https://rathaus.rostock.de/meldungen/313862
    Die Themen sind vielfältig und unter anderem sind auch FridaysForFuture dabei: https://ksd.rostock.de/bi/to010?SILFDNR=1007155&refresh=false

  3. Veranstaltung
    Mittwoch 21 Oktober

    Vernissage "it's all about Status" Objekte und Fotografien von Susanne Gabler

    Die gesellschaftliche Position eines Menschen bestimmt seinen Status. Der Status dieses Menschen bestimmt den Horizont seiner Möglichkeiten und Probleme. Die Künstlerin thematisiert die Ursachen und den gesellschaftlichen Umgang u.a. mit ökologischen, letztlich aber immer auch sozialen Ungleichheiten. Diese sind untrennbar mit dem Status verknüpft. Die Produktion und Rezeption von Kunst ...

  4. Veranstaltung
    Mittwoch 21 Oktober

    Plenum VCD OG Rostock

    Du willst vielleicht mal schauen was wir machen oder uns aktiv bei der lokalen Verkehrswende unterstützen? Dann schau bei unserem Plenum vorbei. Zusammen erreichen wir das die Hanse- und Universitätsstadt Rostock und die umliegenden Gemeinden den Begriff Mobilität neu und zukunftsorientert leben.

    FRIEDA 23
    Friedrichstraße 23
    18057 Rostock
    2. OG ...

  5. Veranstaltung
    Mittwoch 21 Oktober

    Gesprächsabend: Politischer Salon zum Thema Corona - Chancen der Krise in Bezug auf die ökonomische, soziale und ökologische Lage

    Wir beginnen den Abend mit einem Austausch über unsere Erfahrungen der letzten Wochen und unsere Reaktionen auf die Krise wie z. B. Sorgen, Verunsicherung oder neuer Energie, aber auch mit besonderen Wahrnehmungen, z. B. im direkten Umfeld bzw. in der Gesellschaft. Dabei möchten wir auch Veränderungen im Denken und unserer ...