225 Gruppen / 2558 Gestalten / 13964 Beiträge
Peter Weiss Haus

Peter Weiss Haus

Kurzbeschreibung
Das freie Bildungs- und Kulturhaus in der KTV.
Schlagworte
#Bildung, #Kultur
Anschrift

Doberaner Straße 21
18057 Rostock

Website
peterweisshaus.de
Gründung
2008 gegründet
Anzahl Mitglieder
4 Mitglieder
Geschlossene Gruppe
Geschlossene Gruppe: Gespräch beginnen um Mitgliedschaft zu beantragen
41 Abonnentinnen · Gruppe abonnieren
URL auf Stadtgestalten
stadtgestalten.org/pwh
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Mittwoch 02 Dezember

    Theater, Lyrik und Soljanka: Christian von Aster

    Theater, Lyrik und Soljanka – Ankommen, Soljanka löffeln, Kultur genießen
    präsentiert: Christian von Aster - Lesung

  2. Veranstaltung
    Mittwoch 04 November

    Theater, Lyrik und Soljanka: 10 vor Eins Klezmer Band



    Theater, Lyrik und Soljanka – Ankommen, Soljanka löffeln, Kultur genießen
    präsentiert: 10 vor Eins Klezmer Band - Konzert

  3. Veranstaltung
    Mittwoch 07 Oktober

    Theater, Lyrik und Soljanka präsentiert: Sunna Huygen



    Theater, Lyrik und Soljanka – Ankommen, Soljanka löffeln, Kultur genießen
    präsentiert:

    MORGENHÄUTE
    Politik & Poesie
    Kabarett von Sunna Huygen

    Braucht es heute dickes Fell oder dünne Haut, um zu retten, was noch zu retten ist? Rechtsruck stumpft ab, Patriarchat scheuert wund. Trotz der Hornhaut müssen wir weiter berührbar bleiben...und ...

  4. Veranstaltung
    Mittwoch 02 September

    Theater, Lyrik und Soljanka: Freund von Anton



    Theater, Lyrik und Soljanka – Ankommen, Soljanka löffeln, Kultur genießen
    präsentiert: Freund von Anton



    Freund von Anton ist Konfetti für Depressive, laute Musik an Tasteninstrumenten, leise
    Musik an Tasteninstrumenten, so etwas wie ein Songpoet mit deutschen Texten, anders.
    Es gibt Menschen, die sagen, er erinnert sie ein ...

  5. Veranstaltung
    Mittwoch 04 März

    Theater, Lyrik und Soljanka: "Endlich Raucher" - Ein ergebnisoffener Leseabend

    !

    Theater, Lyrik und Soljanka – Ankommen, Soljanka löffeln, Kultur genießen
    präsentiert:
    „Endlich Raucher“ – Ein ergebnisoffener Leseabend – von und mit Dominik Wachsmann (Greifswald)
    "Ich verkörperte all das, was sie verabscheuten. Lange Haare, kurzer Atem, wenig Ehrgeiz."

    Dominik Wachsmanns autobiografische Geschichten und Satiren handeln von Sex, Recycling, Religion und ...

  6. Veranstaltung
    Mittwoch 06 Mai

    Theater, Lyrik und Soljanka präsentiert: Mara from Mars

    Auch in Corona-Zeiten bleiben die üblichen Hürden nicht aus. Unsere Künstlerin ist leider krank geworden (kein Corona, nur handelsübliche Erkältung), sodass wir euch heute einen älteren Livestream als Video präsentieren und auf eine direkte Liveübertragung leider verzichten müssen.

    Genießt das Konzert und eure selbstgekochte Soljanka. Falls das mit dem Kochen ...

  7. Veranstaltung
    Freitag 08 Mai

    VERSCHOBEN FIL: Die Expertise war bedeutend höher

    Fil wieder. Wer ihn noch nicht kennt, sollte das sofort ändern.
    Fil. Seit vielen vielen Jahren im Geschäft und jedes Jahr eine komplett neue Show. Das schafft nur er.
    In einer aus den Fugen geratenen Welt ist er der verlässliche Fels. Der verlässliche Fels im hässlichen Pelz. Und er frisst ...

  8. Veranstaltung
    Samstag 22 Februar

    Theater: BAUHAUS

    Die Vertretung des Bauhauses aus Dessau 1932 und der Kulturkampf von Rechts

    Das Stück rekonstruiert anhand von Originalzitaten und zeitgenössischen Zeitungsartikeln die rechten Angriffe gegen das Bauhaus Dessau und die politischen Reaktionen darauf. Dabei erweisen sich viele Aussagen der damals Beteiligten als erstaunlich aktuell.

    Nachdem die Nationalsozialisten im Freistaat Anhalt ...

  9. Veranstaltung
    Donnerstag 19 März

    VERSCHOBEN auf 12.11.2020 Heimat - Eine Besichtigung des Grauens


    Ein Anti-Heimatabend mit Thomas Ebermann und Thorsten Mense

    Heimat - was ist das überhaupt?

    Grüne plakatieren ihr zur Ehre, Sozialdemokraten melden ältere Besitzansprüche an, und beneiden die Christdemokraten um die Idee mit dem Ministerium. Nazis verkünden, die Liebe zur ihr sei kein Verbrechen, und wer sie nicht liebe, sei aus ...

  10. Veranstaltung
    Donnerstag 19 März

    Heimat - Eine Besichtigung des Grauens


    Ein Anti-Heimatabend mit Thomas Ebermann und Thorsten Mense

    Heimat - was ist das überhaupt?

    Grüne plakatieren ihr zur Ehre, Sozialdemokraten melden ältere Besitzansprüche an, und beneiden die Christdemokraten um die Idee mit dem Ministerium. Nazis verkünden, die Liebe zur ihr sei kein Verbrechen, und wer sie nicht liebe, sei aus ...